Bodenarbeiten

Bodenarbeiten können verschieden ausgeführt werden. Mit dem Spaten, dem Minibagger, einem kleinen Mobilbagger bis zu einem Kettenbagger. Je nach Art der Arbeiten, die im Garten durchzuführen sind, werden die entsprechenden Werkzeuge und Maschinen ausgewählt.

Zu den Bodenarbeiten gehören nicht nur die klassischen Bearbeitungen, sondern auch wie auf den folgenden Seiten beschrieben, die Tiefenlockerung mit einer Druckluftlanze, die Stubbenrodung mit der Wurzelratte, der Bodenauftrag und auch Bodenabtrag, sowie sämtliche  Bodenverbesserungs-maßnahmen.

Tiefenlockerung

Sie haben gerade ein neues Haus gebaut und auf der neu angelegten Rasenfläche steht oft tagelang das wasser oder die gepflanzten Gehölze und Stauden entwickeln sich schlecht? Grund dafür ist in der Regel nicht schlechter Boden, sondern eher eine mangelnde Bearbeitung. Bodenverdichtungen entstehen oftmals schon in der Bauphase, wenn die verschiedenen Gewerke die Fahrzeuge einfach abstellen oder durch nicht fachkundige Firmen der Mutterboden angedeckt und glatt gezogen wird. Dies sorgt noch jahrelang für undurchlässige Sperrschichten.

Wir haben eine Möglichkeit gefunden, ohne den ganzen Garten zu zerstören dieses Problem zu beseitigen. Unsere Druckluftlanze bearbeitet den Boden bis 1m Tiefe mittels Luftdruck. So werden verdichtete Sperrschichten in der Erde aufgesprengt und gestautes Wasser kann natürlich abfließen. Durch das Einbringen von Luft, kann das Bodenleben wieder gefördert werden und es entstehen wieder natürliche Strukturen im Boden.

Bei Bedarf können Sie uns gerne kontaktieren um alle Details zu besprechen.

Stubbenrodung

Wir haben unsere Dienstleistungen um die Rodung von Wurzelstubben mit dem Kauf einer "Wurzelratte" erweitert.

Die Wurzelratte ermöglicht die Komplettrodung der Hauptwurzel und der Seitenwurzeln.

Gleichzeitig wird eine Bodenlockerung erreicht und der Standort könnte ohne aufwendigen Bodenaustausch sofort wieder neu beflanzt werden.

Bei Bedarf können Sie uns gerne kontaktieren um alle Details für eine Angebotserstellung zu besprechen.

Bodenverbesserung

Durch gezielte Bodenverbesserungsmaßnahmen können wir vorhandene Böden in seinen Eigenschaften verändern.
Bei leichtem Sandboden ist es z.B. empfehlenswert den Boden bis in eine Tiefe von mindestens 40 cm abzutragen und dann einen lehmhaltigen Mutterboden mit Grünkompostanteil wieder aufzutragen. In diesen 40 cm ist vor allem der Wurzelbereich von Stauden und Sträuchern zu finden. Vor dem Pflanzen empfiehlt es sich auch organischen Dünger, in Form von Stalldung oder Hornspänen, einzuarbeiten. Diese bewirken, dass die Bodenlebewesen aktiv werden. Wichtig bei Sandböden ist aber auch eine ausreichende Wasserzufuhr.
Bei schweren Lehmböden sollte der Boden tiefgründig gelockert werden und es kann helfen Kies oder Sand als Bodenverbesserungsmittel einzuarbeiten. Durch die Zugabe von Grünkompost und organischem Dünger wird auch hier das Bodenleben, in Form von Würmern und Bakterien, gefördert.

Wir als Experten für Garten und Landschaft beraten Sie gerne und helfen Ihnen entsprechende Maßnahmen umzusetzen.

Boden auffüllen

Sie haben neu gebaut und es fehlt ihnen noch der Boden an Terrasse oder im Vorgarten um einen schönen Garten anzulegen.
Wir beraten Sie gerne, welchen Boden Sie wohin auffüllen können. Bei Staudenflächen bietet es sich an, gleich ein wenig Grünkompost mit einzuarbeiten. Bei einer Pflanzung im Vorgarten mit eventuell Rhododendron und Hortensien kann gleich richtig Torf aufgefüllt werden. Diese lieben nämlich den sauren Boden. Für eine Rasenfläche reicht allerdings Mutterboden aus.

Baggerarbeiten

Mit unserem Mobilbagger können wir verschiedene Arbeiten kräftesparend und rückenschonend anbieten und durchführen. Dazu gehören die Bodenlockerung, Bodenauffüllung, Gräben für Rohrleitungen und Heckenpflanzungen ausheben und wieder verfüllen, die Vorbereitung von Pflasterflächen für den Tragschichtenaufbau, das Ausheben von Baumgruben für eine Baumpflanzung und noch viele andere Arbeiten auch.
Gerne sind wir für Sie bereit diese Arbeiten durchzuführen.

Bodenlieferungen

Ihr Gewächshaus braucht neuen Boden, die Gemüsebeete müssen mal wieder aufgefrischt werden oder Sie brauchen zum Auffüllen von Löchern im Rasen Mutterboden. Die Strauch- und Staudenbeete könnten mal wieder eine Schicht Rindenmulch vertragen und Sie haben nicht die Möglichkeit die Materialien zu transportieren. Wir schon.
Mit unserem modernen Fuhrpark sind wir in der Lage kleine, aber auch größere Mengen zu liefern.
Material- und Lieferkosten erfragen Sie bitte in unserem Verkauf in der Gartenbaumschule unter der Telefonnummer 03834 88 75 580.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok